Better Ads Standard, Instagram reduziert Commerce & neues Google Feature
Online Marketing Weekly

Unsere Themen der Woche

Googles "Learn something new"-Feature

Google schraubt einmal wieder an ihrer Suchergebnisseite für informationale Suchen, denn das Feature “Learn something new” wurde gesichtet. Der Nutzer bekommt im Knowledge Graph integriert ein kleines Snippet samt Bild und Aufforderung gezeigt. Klickt dieser darauf, so erhält er die Informationen zu seiner Suchanfrage in einer Art Storyformat mit großformatigen Bildern und kleinen Erklärungen dazu angezeigt. Diese stammen von verschiedenen, relevanten Seiten und sind in den einzelnen Storyabschnitten entsprechend verlinkt. Das Storyformat ist demnach nicht mehr nur im Bereich Discover zu finden, sondern bekommt von Google immer mehr Sichtbarkeit. In der Search Console lässt sich der Erfolg dieser Web Stories dann entsprechend auswerten.

Better Ads als Standard

Ebenfalls bei Google, allerdings im Bereich Ads, gilt ab Oktober, dass nur noch Ads zulässig sind, welche sich an den neuen Better Ads Standard halten. Google hat hierzu bereits Benachrichtigungen per E-Mail an betroffene Advertiser versendet. Erfüllen eure Ads den Better Ads Standard nicht, so wird dies zur Ablehnung der Anzeigen kommen. Ihr könnt gerne einmal selber über den “Bericht zur Nutzerfreundlichkeit von Werbeanzeigen” prüfen, ob eure Anzeigen den Anforderungen gerecht werden.

https://www.google.com/webmasters/tools/ad-experience-unverified?hl=de

Instagram schränkt Social Commerce ein

Letzte Woche haben wir ja bereits berichtet, dass Facebook seine Live Shopping Features einstampfen wird. Nun sieht es so aus, als würde auch bei Instagram eine Änderung im Hinblick auf Social Commerce bevorstehen, denn Gerüchten nach wird der Shop Tab in seiner aktuellen Form verschwinden. Einem internen Memo zur Folge soll das Thema Shopping künftig nur noch reduziert gespielt werden, daher wird die Plattform wohl ein abgespecktes Shopping Erlebnis testen - wohl schon im September.

12. September 2022
Bei squadt® handelt es sich um eine eingetragene Marke der squadt GmbH